Unterstützung behinderter Menschen in Lateinamerika
Unterstützung behinderter Menschen in Lateinamerika
Gisela ist ein kleines Mädchen aus Peru, das mehrere Operationen zur Trennung seiner zusammen gewachsenen Finger benötigt. Die Eltern gehören der ärmeren Schicht an und sind nicht in der Lage, die Operationskosten zu tragen.